Dein Bild in mir


Manchmal ist es nur eine Melodie,
ein Foto in der Zeitung,
ein Gefühl, dass mir die Augen schliesst.
Dann stehst Du vor mir wie damals.

Nein, wir hatten keine Chance, aber wir waren die Größten.
Wir waren unsterblich und so verliebt in unsere Träume,
in das Pläne machen für die Zukunft,
dass wir die Gegenwart aus den Augen verloren haben.

Ich frag mich, sind wir deshalb gescheitert ?
Ich trag Dein Bild in mir, nein ich hab es nie verloren,
Du bist bei mir und Du weisst es.

Ich trag Dein Bild in mir und ich habe mir geschworen,
irgendwann werd ich bei dir sein.

Neulich, dachte ich, ich hätte Dich gesehn, auf der Strasse,
doch wenn es auch ein Fremder war, ich hab mich Dir ganz nah gefühlt, denn solange Du einen Menschen im Herzen trägst,
kannst Du ihn nicht verlieren.

optimized for:

1024x768Monitorresolution

09/2010


©: by Jutta Bauer